Expertenpanel
DKV Mobility
Gemeinsam die Zukunft gestalten! Jetzt registrieren
section_teilnahmebedingungen
Teilnahmebedingungen

Dies sind die Bedingungen für die Mitgliedschaft im DKV Expertenkreis (nachfolgend auch als „DKV Panel“ bezeichnet) und für die Teilnahme an den Befragungen des DKV Euro Service GmbH + Co. KG (im nachfolgenden „DKV“ genannt).

Mit dem Abschluss Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit der Geltung der nachfolgenden Bedingungen einverstanden.

  1. Mitgliedschaft
    Die Mitgliedschaft im DKV Expertenkreis ist kostenlos und freiwillig. Zugelassen sind alle von DKV speziell auserwählte Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Jede Person kann sich nur einmal beim DKV Panel anmelden und sich als Mitglied registrieren lassen.
     
  2. Einladung zu Befragungen
    1. Die Einladung zur Teilnahme an einer Befragung erfolgt jeweils per E-Mail. Dabei werden auch über die voraussichtliche Dauer der Befragung und die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Gewinnspiel sowie der zu verlosenden Preise informiert. Die Teilnahme an einer Befragung ist freiwillig.

    2. Da die Befragungen teilweise von bestimmten Merkmalen der Mitglieder abhängen, wie z.B. der Funktion des Mitglieds in dessen Unternehmen, können nicht alle Mitglieder an allen Befragungen teilnehmen. Es besteht deshalb generell kein Anspruch auf die Teilnahme an einer Befragung.
     
  3. Datenschutz
    Die Personendaten der Mitglieder werden nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) behandelt. Im Falle der Beendigung der Mitgliedschaft werden Ihre persönlichen Daten gelöscht. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
     
  4. Sorgfaltspflichten des Mitglieds
    1. Das Mitglied ist verpflichtet, seine persönlichen Identifikationsmerkmale vertraulich aufzubewahren und diese gegen missbräuchliche Verwendung durch Unbefugte zu schützen.

    2. Besteht berechtigter Grund zur Annahme, dass unbefugte Dritte Kenntnis von persönlichen Identifikationsmerkmalen erlangt haben, so ist das Passwort unverzüglich zu ändern und/oder der Zugang zum Mitgliederbereich unverzüglich durch Kontaktieren von support@dkv-mobility-panel.com sperren zu lassen.
     
  5. Änderung dieser Bedingungen und Leistungen
    1. DKV behält sich das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit zu ändern. Änderungen werden den Mitgliedern auf geeignete Weise - im Regelfall online - bekannt gegeben. Mit der erstmaligen Teilnahme an einer Befragung seit Mitteilung der Änderungen gelten die Änderungen als von der teilnehmenden Person vorbehaltlos akzeptiert. Der Einspruch gegen die Änderung dieser Bedingungen gilt als Beendigung der Mitgliedschaft im DKV Panel.

    2. DKV behält sich ohne gesonderte Pflicht zur Information der Teilnehmer das Recht vor, die Leistungen bzw. das DKV Panel insgesamt oder nur teilweise jederzeit aus beliebigem Grund bzw. ohne Angabe von Gründen zu ändern, zu modifizieren, zu streichen und/oder den Zugang zum DKV Panel und der Website einzuschränken oder zu sperren.

    3. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es nicht möglich ist, Websites so zu entwickeln und zu gestalten, dass sie in jeder Hinsicht und jederzeit fehlerfrei sind. DKV übernimmt für den fehlerfreien und ununterbrochenen Betrieb des DKV Panels und der entsprechenden Website keine Gewährleistung.

    4. DKV vergibt keinerlei Garantie auf eine 100%ige Verfügbarkeit des DKV Panels. Des Weiteren kann DKV in keinem Fall für eine Nichterreichbarkeit des DKV Panels haftbar gemacht werden.
     
  6. Haftung
    DKV haftet aus oder im Zusammenhang mit der Teilnahme am DKV Panel bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit unbeschränkt. Bei einfach fahrlässig verursachten Schäden haften DKV und seine Erfüllungsgehilfen nur bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, jedoch der Höhe nach beschränkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren und vertragstypischen Schäden. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung den Vertrag prägen und auf die das Mitglied vertrauen darf. Vorstehende Haftungsbeschränkungen gelten jedoch nicht bei einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder bei Übernahme einer verschuldensunabhängigen Garantie oder für eine gesetzlich zwingend vorgeschriebene verschuldensunabhängige Haftung (z.B. gemäß Produkthaftungsgesetz).
     
  7. Beenden der Mitgliedschaft
    Ein Mitglied hat jederzeit im eingeloggten Bereich der Teilnehmerseite die Möglichkeit, die Mitgliedschaft zu beenden. Daraufhin werden unverzüglich alle Daten gelöscht. Noch nicht umgewandelte Punkte verfallen im Zuge der Datenlöschung.
     
  8. Schlussbestimmungen
    Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieser Bedingungen der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, insbesondere wenn ein Teil dieser Vereinbarung von einem zuständigen Gericht oder einer anderen zuständigen Behörde für unwirksam oder nicht durchsetzbar erklärt wird, bleiben die übrigen Teile dieser Bedingungen in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.
     
  9. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
    Die Teilnahme am Panel sowie diese Teilnahmebedingungen, einschließlich aller Ansprüche aus oder im Zusammenhang mit der Teilnahme am Panel und/oder diesen Teilnahmebedingungen – einschließlich der Ansprüche aus unerlaubter Handlung-, unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

    Für alle Streitigkeiten aus oder in Verbindung mit der Teilnahme am Panel und/oder den Teilnahmebedingungen gilt – selbst nach Beendigung der Mitgliedschaft – die Zuständigkeit der Gerichte von Düsseldorf.